*** Lovin’ Asia *** Lovin’ Asia ***

Welcome

Herzlich Willkommen auf meiner kleinen Seite . Ich bin Pati und bin mit AFS ein Jahr in Japan! Diese Seite ist über mich und mein Jahr hier. Wenn ihr wollt könnt ihr mein Tagebuch lesen und mir was hierlassen :3 Sprich: Kommentare und Gästebucheinträge! Eure Pati


Konnichiwa!

Daily About Book Archive Japan Bilder Links

Credits

Designer Scans
Sorry,aber ich konnte nicht eher schreiben,hatte keine Zeit.^^
Alsooo.....
Heute war ich beim Barbecue bei Akane eingeladen.^^
Das war voll toll.
Es waren fast alle aus dem Kyoudouklub da!
Also erstmal hatten wir morgens Training in Kaneyama,
danach bin ich nach Hause gefahren und habe mich schnell
umgezogen,weil mich Akanes Mutter um
halb 2 schon wieder abgeholt hat,
weil Akane,Fuyuka, Risa und ich
fürs Barbecue einkaufen wollten.^^
Das haben wir dann natürlich auch gemacht und Fujuka
hat mich erstmal irgendwelchen Freundinnen von
ihr vorgestellt.
Und heute wurde ich iwie vcn tausend Leuten angestarrt.^^
Das war voll unnormal.
So doll wurde ich sonst noch nie angestarrt.
Und ein paar Leute kamen auch zu mir, und meinten,
dass sie mich aus der Zeitung und aus dem Fernsehen kennen würden.^^
Ja,ich war ja auch in der Zeitung und im Fernsehen.
Haha ich bin berühmt xD^^
Nicht ganz, aber ein bisschen.^^
Auch am Freitag,als ich beim Artzt war,
weil mir Blut abgenommen werden musste,
damit man meine Blutgruppe rausfinden kann.
Die brauche ich nämlich für die Schule.
Finde ich voll cool,ich wollte meine Blutgruppe immer
schon wissen.^^
Und ausserdem hat der Artzt das umsonst gemacht,weil
ich Deutsche bin und der Deutschland toll findet.^^
Alsoo...beim Artzt da war so ein Mann aus Kofu und der
war voll übeerascht mich zu sehen und meinte, er
hätte heute morgen erst mit seiner Tochter über mich geredet,
weil ich ja letztens in der Zeitung war und er hätte ja nie gedacht,
mich mal zu treffen (Kofu ist ne Stunde weg von Yoshida).
Fand ich lustig.^^
Wir haben alles mögliche gekauft fürs Barbecue und sind
dann zu Akane gefahren und haben alles vorbereitet.
Bzw. Akane, Risa und Akanes Mutter haben das
Essen vorbereitet und Fuyuka und ich
haben versucht  Feuer zu machen.
Wir sind dann erstmal zu Dingsbums Haus gelatscht.
Dingsbums ist einer ausm Kyudoclub,dessen Namen
ich mir absolut nicht merken kann.
Wir haben da nämlich den
Grill abgeholt.^^
Sind dann zurück zu Akane gelaufen,allerdings mit
mehreren Pausen,weil es super heiß war und
der Grill extrem schwer.^^
Dort angekommen haben wir versucht Feuer
zu machen, es aber nicht hinbekommen.^^
Zum Glück kamen dann zwei der Jungs
(unter anderem Dingsbums^^) die haben uns geholfen.
Der andere heisst Hokata. Auch aus Klub.
Kyoushirou war leider krank und konnte net kommen.
Sonst waren alle da ausser Maimi,er und Riko.
Alle krank...^^
So um 4 sind sie danna uch alle eingetroffen.
Und wir haben eeben angefangen zu grillen und so.
Sehr lecker.^^
Es war auf jeden Fall einfach nru super geil.
Das Wetter war perfekt, das Essen war perfekt und
die Leute auch!
Und Akanes Haus is voll schön und ziemlich groß für ein
japanisches Haus.
Und ihre Eltern sind auch voll nett.
Der Vater hat die ganze Zeit Videos gemacht.^^
Ich habe natürlich meine Kamera vergessen ...
dafür könnte ich mich jetzt noch umbringen...
naja kommt sicher nochmal so ein Barbecue.
Hoffe ich zumindest,weil es echt toll war.^^
Und wir hatten echt wenig Spaß^^
Ach hinterher haben wir noch ein Minifeuerwerk
gemacht*__________*
Das war voll schön.
Und ich habe so ein Minifeuerdings bekommen
und das war so ein Glücksdings,wenn das Feuer
nicht runterfällt,dann geht dein Wunsch in Erfüllung.
Und ich war die einzige,bei der es NICHT runtergefallen ist!
JOSSHHHH!
hehe ;-)
Und wir haben natürlich wieder über Jungs geredet.
Sogar mit den Jungs.
Das ist wirklich das Lieblingsgesprächsthema der Japaner.
Und die wollten wissen, was die Unterschiede zwischen
deutschen Jungen und zwischen japanischen Jungen ist.,
Ganz klar. Die deutschen sind nicht so schüchtern und reden
mit einem.
Obwohl heute so gegen Ende haben die Jungs sich auch ganz
normal mit mir unterhalten.
Aber die Mädels meinetn,dass japanische Mädchen
eben schuechterne Jungs mögen und sie das deshalb gut finden,
wenn die Jungs schuechtern sind.
Ich mags eher wenn die Jungs nicht so schuechtern sind.^^
Aber was man so alles an einem Abend erfahren kann
ist schon lustig.^^
Und die fanden das voll cool, als ich ein Stück Schokolade
in denJoghurt getan habe und dann gegessen habe.
Das kannten die nicht. Hallo?! Ich esse das
in Deutschalnd ganz oft.^^
Und dann haben die mir das alle nachgemacht und waren
begeisert.^^
Ahja genau, der Tisch an dem wir gegessen haben ist umgekippt
und natürlich sind sämtliche Getränke auf mich
gefallen.^^ Ich sah aus^^.
Zwischendurch sind Seira,Saki, NAtsumi und ich noch
zum 11-Yen shop Eis kaufen gegangen und Seira
hat erzählt,dass ihre Freundin mit ihrem Freund zusammen
war, bevor Seira mit ihm zusammen gekommen ist, und
die den aber irgendwie immer nich liebt und sie sich
deshalb öfter mit ihr streitet und das findet sie
irgendwie doof^^.
Fände ich auch.
Nach dem Feuerwerk sind wir alle nach Hause gelatscht und
jetzt schreibe ich gerade hier.^^
Ich fand den Tag toll.
Das war bis jetzt mein tollster  Tag.

Ahjaaa....irgendwie fangen japanische Mädchen
hier öfter an zu weinen, ohne das irgendwer den Grund weiss.
Aber ich kanns schon nachvollziehen.So viel wie die hier
zu tun haben. Ich werde ja verschont,weil ich Gajin bin
und nicht die Verpflichtung habe alle Test gut zu schreiben,
zum Klub zu gehen etc.
Saki aus meiner KLasse hat letztens einfach so geheult.
Und sich die ganze Zeit entschuldigt.
Mir tat das voll Leid.
Aber hier in Japan tröstet man sich irgendwie nicht.
Also aus Deutschland kenn ich das so,dass die Freunde
dann zu einem kommen und einen trösten aber
hier entschuldigt sich die Person die heult nur und
heult weiter...
Finde ich traurig .
Und am Samstag hat zum Beispiel Natsumi geweint.
Aber sie hatte auch Grund dazu und sie tat mir so Leid.
Sie hatte so verquollene Augen und alles.
Das war beim Kyudoutraining.
Sie hatte ne Erkältung,ausserdem nen sehr schlechten Kanjitest
geschrieben,war gestresst,weil sie jetzt im Moment sau viel lernen
muss,damit die nächsten Test besser werden und was macht
Armemiya-sensei( Unser Klubleiter).
Der macht die erstmal voll zur Schnecke.
Ich habe natürlich nicht alles verstanden aber was ich
verstanden habe war so was wie "Stell dich nicht so an!
Auch wenn du krank bist musst du gut sein! Das geht so nicht,
und lernen kannst du auch nach dem Training!
Sei nicht so faul etc.!"
Das war sau gemein!
Ausserdem ist Natsumi eine der besten Kyudoleute!
Und sie tat mir sooo leid.
Manchmal hasse ich Armemiaseinsei.
Eigentlich ist der voll lustig,
aber manchmal wechselt seine Stimmung von einer auf
die andere Sekunde und er ist ein fieses Arschloch...
Naja ich mach mal wieder Schluss....
Bis bald!!!

@Kristina:
Kein Problem ;-)

@Shou:
Mit Yamaguchi-sensei rede ich immer deutsch, weil
der gerne deutsch redet.
Ausserdem ist das echt gut, mal ne Sprache zu sprechen,
die man hundertprozentig versteht^^





4.5.08 15:10
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


shou (4.5.08 15:36)
ja kann ich mir vorstellen, dass es toll ist mal deutsch zu sprechen ^^

auf grillen häte ich auch mal lust*.*
wuha du bist ja ne kleine berümtheit xDD


Reike / Website (6.5.08 21:10)
llu^^ vielleicht kennst du mich noch aus einem deiner ersten Posts xD ich hab dihc das mit der sprache, ob du die kannst und so, gefragt^^
ich war schon ne längere zeit nicht auf deinem blog aber wenn cih das hier so lese, ich bekomm da total fernweh. ich bin so oder so ein kind der ferne und ich würde dich mal ganz gerne was fragen, bzw. nciht etwas, sondern ne menge xD
- Erstmal, wann kann man denn das mit ASF (AFS?? ) machen und wo kann ich mich denn über die näher informieren? also ich meinte, ab wann kann man da mal nach japan für ein jahr. muss man da ein bestimmtes alter haben oder geht das immer?
und hattest du am anfang ne menge schiss wegen gastfamilie und schule und so was? also das du irgendwie alleine bsit oder das dich niemand versteht weil du ja noch nicht richtig japanisch sprechen konntest?
und ddu hast was von schülervz geschrieben, kann ich dich vllt dort adden? Ich heiße da: Abel Nightroad.
und darf ich fragen wie alt du bist?
*püh* mir fällt bestimmt noch was ein x.x" moment. ermm, vllt später nochmal xD
ich würde nämlich selbst gerne mal nach japan für 1 jahr, hab aber urstig viel schiss davor. obwohl ich ja die ferne und andere länder und sprachen liebe (bis auf französisch, das is ne schlampe x.x)
ich werde weiterhin dein blog beobachten^^ der ist wirklich unheimnlich interessant!!!
Viele Liebe Grüße und viel Glück noch in Japan! *daumen drück*
Reiköö^^


Sarah (8.5.08 22:12)
Dein Briiiief ist endlich daaaa~ Pati!!!
Die Puris sind so süß & die Sticker auch <3
waiii~..
Lieb dich <333
Daaanke. m(_ _)m

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de